ZUKUNFTSFORUM

Das Forum für das Bad- und Heizungshandwerk

BODENSEEFORUM KONSTANZ | Reichenaustrasse 21 | 78467 Konstanz

1. + 2. Mai 2020 | 2 Tage

Sichern Sie sich mit der Teilnahme am System to win Zukunftsforum 2020 ihren Platz unter den Gewinnern. Erfahren Sie das wichtigste über Marketing, Werbung, Digitalisierung, Führung, Kreativität. Am besten sofort anmelden!

Pro Person 500 Euro*

Junior-Ticket: 300 Euro (bis 27 Jahre)

(*ohne Übernachtung)

Zukunft Kommt nicht einfach,
Zukunft wird gemacht!

Das Unternehmen als gut funktionierendes System – dieses Bild dominierte lange Zeit. Alles Unnötige wurde der Effizienz geopfert. Insbesondere Mensch und Menschlichkeit. Paradoxerweise ist es gerade die technische Weiterentwicklung die menschliche Kreativität und Individualität aufwertet. Die Digitalisierung verlangt nach menschlichen Fähigkeiten. Denn so, wie es zurzeit läuft, geht es nicht. Wir sind zu langsam, zu unentschlossen, zu zögerlich. Mit diesem Forum und den verschiedenen Beiträgen wollen wir Mut machen entschlossen anzufangen.

Wir und alle Referenten wollen dazu beitragen, dass Sie mit Spaß und Freude das Thema Zukunft anpacken. Denn die Digitalisierung ist für uns, unsere Mitarbeiter und unsere Betriebe eine Riesenchance. Wenn wir es richtig machen. »Wenn Du sagst Du kannst nicht, dann willst Du nicht. Ganz einfach.«
In diesem Sinne: Viel Spaß, gute Anregungen, interessante Gespräche und eine schöne Zeit in Konstanz am Bodensee.

Experten-Vorträge

Bettina Bickert:
Innenarchitektin und Ausstellungsplanerin
mit Blick für die Zukunft
Weil der Mensch den Auftrag macht!

»In den letzten Jahren funktioniert der Verkauf von Bädern und Heizungen in der analogen Welt ganz wunderbar. Und jetzt kommt die Digitalisierung und alles wird anders? NEIN – nach wie vor macht der MENSCH den Auftrag.«

Ralf Goldschmidt:
Damit Menschen ja zum Wandel sagen:
Lust auf Change!
Experte für schwierige Balance-Akte

»Es ist das normalste auf der Welt, dass Mitarbeiter bei Veränderungen auf der Bremse stehen. Die wahren Widerstände gegen den Wandel sitzen eben nicht im Kopf, sondern im Bauch. So auch bei der Digitalisierung.«

Stefanie Voss:
Die Frau, die die Segel immer richtig setzt
Piratenstrategie – was Unternehmen von Seeräubern lernen können!

»Genauso wie Unternehmen heute ständig unter Druck stehen, waren die Piraten auf ihren Schiffen ständiger Gefahr ausgesetzt. Zusammenhalt im Team war wichtig. Und jeder musste immer 100% geben.«

Kornelia Siegl-Witt:
Menschenversteherin mit Kopf- und Bauchgefühl
Aus PoS* wird PoE** – die Verkaufsräume der Zukunft!

»Überrennt die digitale Revolution auch die gute alte Ausstellung, oder behalten Emotionen und Gefühle die Oberhand? Das Ladengeschäft der Zukunft für Bäder und Heizungen wird den Kunden mit Interaktionen einen wirklichen Mehrwert bieten müssen.« (*Point of Sale,**Point of Emotion)

Heinz Witt:
Quer- und Vordenker für Handwerker – Marketing und Verkauf
An alle Handwerker: Bitte verkaufen Sie keine Produkte mehr!

»Handwerker, die auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, dürfen keine Produkte mehr verkaufen! Das Internet macht Produktangebote immer transparenter. Und dann zählt der kleinste Preis. Gute Handwerker haben aber viel mehr zu bieten!«

Bettina König:
Experte für schwierige Balance-Akte
Heute noch im Paradies – morgen dank Internet zerlegt!

»Das Handwerk hat wieder goldenen Boden! Sollte man meinen – der Fachkräftemangel, Franchise Systeme und Internetanbieter, die einfach die Spielregeln verändern, legen einem aber Steine in den Weg.«

RAUMAUFTEILUNG
ZUKUNFTSFORUM

2020

JETZT TICKET SICHERN!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Kommen Sie nächstes Jahr gern wieder!

Anmeldung folgender Teilnehmer:

Mit dem Absenden dieses Anmeldeformulars bestätige ich die Anmeldung zu HALLO ZUKUNFT in Köln am 07. November 2019. Ich bestätige ebenfalls, dass ich die AGBs gelesen und akzeptiert habe.

SONDER-AGBs Symposium „Hallo Zukunft“

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Tätigkeit der SYSTEM TO WIN Beratungs GmbH in den Bereichen Seminaristik und Training.

I. Teilnahme

  • Zusammenarbeit mit der SYSTEM TO WIN BERATUNGS GmbH im Bereich Seminare und Training.
    • Zahlungsbedingungen: Die Teilnahmegebühr für das Symposium „Hallo Zukunft“ versteht sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Auftragsbestätigung und Rechnung, diese ist sofort zur Zahlung fällig und wird per Lastschrift eingezogen. Bei Nichtvorlage einer Einzugsermächtigung ist der Rechnungsbetrag sofort zu überweisen.
    • Auf das Symposium „Hallo Zukunft“ wird kein 10PLUS-Rabatt gewährt.
    • Stornobedingungen: Bitte nehmen Sie die Anmeldung immer schriftlich vor. Bei Stornierung der Anmeldung:
  • Bis 60 Tage vor Seminarbeginn keine Stornogebühr
  • Bis 40 Tage vor Seminarbeginn werden 50 % berechnet
  • Bis 20 Tage vor Seminarbeginn werden 75 % berechnet
  • ab dem 19. Tag vor Seminarbeginn fallen 100 % Stornogebühren an. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
    • Zimmerreservierung: Es stehen Zimmer in Form eines Abrufkontingents zur Verfügung. Die Reservierung erfolgt durch den Teilnehmer. Die Rechnungsstellung und Bezahlung geht direkt an den Teilnehmer.
    • Absagen durch SYSTEM TO WIN Beratungs GmbH:

Wir behalten uns vor, das Symposium bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des/der Referenten/Trainers abzusagen. Die SYSTEM TO WIN Beratungs GmbH behält sich vor, bei Bedarf auch andere Referenten als die jeweils genannten einzusetzen.

II. Allgemeines

    • Erfüllungsort/Gerichtsstand ist der Sitz der SYSTEM TO WIN Beratungs GmbH, 88138 Weißensberg.
    • Angewandtes Recht: Soweit nicht anders vereinbart, gilt auch bei Auslandsgeschäften deutsches Recht.

Infos zum Thema Seminarversicherung erhalten Sie unter:

www.reiseversicherung.de oder www.hansemerkur.de

Menü schließen